Beratung zum Datenschutz

Standen Sie bereits vor der Herausforderung eine Anfrage oder ein Löschungsanspruch eines Betroffenen beantworten zu müssen? Brauchen Sie Unterstützung bei der Mitarbeiterschulung? Hat die Datenschutzbehörde Sie hinsichtlich eine potentiellen Datenpanne kontaktiert oder wollte diese von Ihnen Nachweise zur Einhaltung der Datenschutzvorschriften? Diese Risiken und Gefahren bestehen für jedes Unternehmen, unabhängig von der Größe oder der Tätigkeit. Der aktuelle Umgang bei der Festsetzung von Bußgeldern durch die Datenschutzbehörden in nicht unerheblicher Höhe, zeigen entsprechende Gefahren auf. Dazu bestehen gemäß der aktuellen Rechtsprechung nicht unerhebliche Gefahren mit Blick auf potentielle Schadensersatzansrpüche durch Betroffene. Wir wollen Ihnen helfen diese Gefahren zu minimieren und zu begegnen.

Die Einhaltung von Datenschutzvorschriften stellen für viele Unternehmen, Vereine und öffentliche Stellen einen großen Aufwand dar. Es gibt viele Punkte, wie z.B. Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Dokumentationspflichten, Informationspflichten, Datenschutzerklärungen, Mitarbeiterschulung usw., die unabhängig von der Benennung eines Datenschutzbeauftragten beachtet werden müssen. Wir können Sie und/oder Ihren Datenschutzbeauftragten bezüglich der Einhaltung unterstützen und Sie zu verschiedenen Themen beraten.

Aufgrund unserer Erfahrungen aus einer Vielzahl an Branchen verstehen wir uns darauf, Lösungen für die allgemeinen Probleme bei der Einhaltung der Vorschriften aus der DSGVO oder dem BDSG zu finden. Ebenso sind wir in der Lage branchenspezifische Probleme mit Ihnen gemeinsam zu lösen und dabei auch immer die Kosten-Nutzen Rechnung nicht außeracht zu lassen.

Bei unser Betrachtung nehmen wir auch immer Rücksicht auf die aktuellen Ansichten der jeweiligen Datenschutzbehörden, welche von uns immer wieder regelmäßig eruiert werden.

Beratung zur Umsetzung der Vorgaben des Datenschutz

Ob das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (Art. 30 DSGVO), Fragen zum Beschäftigtendatenschutz (Art. 88 DSGVO i.V.m § 26 BDSG), Erbringung von Informationspflichten gem. Art. 13, 14 DSGVO oder die Einhaltung und Beachtung der Betroffenenrechte (Art. 15 ff. DSGVO), wir können Sie unterstützen. Auch können wir Mitarbeiterschulungen in Ihrem Unternehmen durchführen oder Datenschutzseminare für Ihre Mitarbeiter und Interessierten abhalten. Die Erfahrungen aus Seminaren, die wir für verschiedene Anbieter entwickelt und gehalten haben, stehen Ihnen zur Verfügung.

Die Überarbeitung oder Erstellung einer Datenschutzerklärung unter Beachtung der Datenschutzgrundsätze bieten wir ebenso an.

Wir finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen auch unter Beachtung der wirtschaftlichen Grundsätze, schließlich soll die Einhaltung des Datenschutzes, die zugleich dafür Sorge tragen soll die Gefahr von Bußgeldern der Datenschutzbehörden zu verringern, nicht im Umkehrschluss dazu führen, dass Sie Ihre geschäftliche Tätigkeit nicht mehr nachkommen können.

Beratung bei besonderen Datenschutzfragen

Sollten Sie besondere Fragen zum Datenschutz haben, die sich speziell aus Ihrer Branche oder aufgrund der Besonderheit Ihres Unternehmens ergeben, sind wir Ihr Ansprechpartner.

Wir können aufgrund unserer Erfahrung aus unterschiedlichen Branchen auf ein umfangreiches Know-How zugreifen, welches wir Ihren gern zur Verfügung stellen.

Ein Unternehmen aus der Gesundheitsbranche z.B. unterliegt anderen datenschutzrechtlichen Vorgaben als zum Beispiel ein Verein. Bei einem produzierenden Betrieb aus dem B2B Bereich wird ein Schwerpunkt vermutlich im Beschäftigtendatenschutz liegen. Ein Onlineportal aus dem Bereich des B2C wird vorrangig bezüglich der Datenschutzerklärung, Informationsgewährung und Beachtung der Betroffenenrechte Beratungsbedarf haben. Ein Verein wird zumeist im Rahmen des Mitgliederbereichs Problemstellungen sehen.

Für Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor oder die als öffentliche Stellen betrachtet werden wie z.B. Notare, sind ebenso die Vorschriften der jeweiligen Landesdatenschutzgesetze (LDSG) zu beachten.

Unabhängig von der jeweiligen Besonderheiten unterstützen wir Sie bei der Problembewältigung.

So erreichen Sie uns

Adresse
Aachener Straße 75
50931 Köln
©LR Datenschutz GmbH